Flächennutzungsplan-Änderung

4.22 - Baerl

für einen Bereich zwischen:

Ziel ist es, die Wohnbaufläche bis zu dem den Landschaftsraum prägenen Geländeversprung am Baerler Leitgraben auszudehnen und den Siedlungsraum abzurunden.

Verfahrensschritt:

  • Pläne in Bearbeitung

Verfahrensübersicht:

FNP-Änderung Nr. 4.22

Datum Verfahrensschritt
03.04.2006 Frühzeitige Bürgerbeteiligung
Bemerkung:
siehe auch Bebauungsplan Nr. 1062 -Baerl-