Flächennutzungsplan-Änderung

2.22 - Neumühl

für einen ca. 50 m tiefen Bereich:

Durch die Flächennutzungsplan-Änderung soll für die nicht mehr benötigten, brachliegenden Gewerbeflächen eine Wohnbebauung ermöglicht werden.

Verfahrensschritt:

  • Frühzeitige Bürgerbeteiligung

Verfahrensübersicht:

FNP-Änderung Nr. 2.22

Datum Verfahrensschritt
04.05.2006 Frühzeitige Bürgerbeteiligung
Bemerkung:
siehe auch Bebauungsplan Nr. 1039 -Neumühl-