Vorhaben- und Erschließungsplan

2044 - Wedau

für einen Bereich:

Zielsetzung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes besteht im Wesentlichen darin, das konkrete Vorhaben „Nahversorgungszentrum Wedau“ des Investors planungsrechtlich umzusetzen. Mit dem vorliegenden Plan werden die planungsrechtliche Sicherung des Standortes für Nahversorgung mit einer auf die Investorenplanung angepassten vorhabenbezogenen Nutzungsmischung als Nahversorgungszentrum mit u.a. nahversorgungsrelevantem großflächigem Einzelhandelsbesatz verfolgt.

Verfahrensschritt:

  • öffentliche Auslegung

Stellungnahmen können innerhalb des Beteiligungszeitraumes abgegeben werden.
Es wird darauf hingewiesen, dass in der Regel keine Bestätigung über den Eingang Ihrer Stellungnahme versendet wird.

Datum Uhrzeit Ort
09.01.2023
bis
17.02.2023
montags bis donnerstags von 8:00 bis
12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr sowie
freitags von 8:00 bis 14:00 Uhr.

Bei Bedarf können zusätzliche Termine im Stadthaus innerhalb der Auslegungsfrist individuell vereinbart werden.
Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Stadthaus, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 (Eingang Moselstraße), 47051 Duisburg

Verfahrensübersicht:

Nr. 2044 -Wedau- "Nahversorgungszentrum"

Datum Verfahrensschritt
19.04.2021 Aufstellungsbeschluss
28.11.2022 Auslegungssbeschluss
30.11.2021 Frühzeitige Bürgerbeteiligung
Bemerkung:
Aufgrund der pandemischen Situation durch COVID-19 fand die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Zeitraum vom 08.11.2021 bis 30.11.2021 statt.